Symphonie Aqua LineInfos für Patienten Symphonie Aqua Line

Symphonie Aqua Line
Die Revolution in
der Abdrucktechnik für
Prothesenschäfte

Ein passgenauer Prothesenschaft schon beim Abdruck.

Durch das innovative Verfahren des Symphonie Aqua System gelingt es, die Stumpfsituation unter genauer Berücksichtigung des Körpergewichts und der damit einhergehenden Komprimierung zu erfassen.

Durch die Symphonie Aqua Line kommt es während des Gipsabdrucks zu einem absolut realistischen Abbild des Bindegewebes und der knöchernen Strukturen. Der Patient kann schon beim Gipsabdruck den Stumpf mit seinem gesamten Körpergewicht belasten. Hier werden bereits wertvolle Informationen über das Schaftvolumen, die knöchernen Bestandteile und die empfindlichen Druckpunkte des Stumpfes erzielt. Bei voller Belastung wirkt der hydrostatische Druck im Zylinder dem Körpergewicht des Patienten entgegen und komprimiert die Stumpfoberfläche. Somit wird total surface weight bearing der Stumpfoberfläche erreicht und die individuelle Stumpfsituation wird optimal abgebildet. Dank dieser präzisen Abdrucktechnik ist ein langwieriges Anpassen des Probeschafts nicht mehr erforderlich.

Symphonie Aqua Line

Gipsabdruck unter Vollbelastung.
Die Innovation der Schaftfertigung

Durch das innovative Symphonie Aqua System ist es erstmals möglich, die Belastungen des Stumpfes im Prothesenschaft unter tatsächlichen Bedingungen zu erfassen und einen völlig passgerechten Gipsabdruck unter Vollbelastung der unteren Extremität herzustellen. Ihre Vorteile: absolute Passgenauigkeit der Prothesenschäfte und weniger Zeitaufwand für die Anpassung.

Symphonie Aqua Line

Ein passgenauer Prothesenschaft 
keine schmerzenden Stellen - keine Einschränkung

Durch das hydrostatische Abdruckverfahren ist der Prothesenschaft individuell auf den Patienten abgestimmt. Sie sind nicht länger in ihrem täglichen Leben eingeschränkt. Unsere Patienten sind begeistert: Alles ist wieder möglich! Vom Kraftsport, über Mountainbiken, Snowboarden und Kickboxen. Die strahlenden Gesichter machen uns stolz und sind unsere Motivation...

Die perfekte Passform für Ihren Prothesenschaft

Häufig gestellte Fragen zum Produkt

Ist der Gipsabdruck bei der Abnahme schmerzhaft?

Das Erstellen eines Gipsabdrucks mit dem Symphonie Aqua System ist vollkommen schmerzlos.

Wann kann ein hydrostatischer Abdruck gemacht werden?

Wichtig ist, dass der Wundheilungsprozess vollständig abgeschlossen sein muss. Außerdem muss der Patient in der Lage sein, für einige Minuten zu stehen.

Wie fühlt sich der Gipsabdruck im Symphonie Aqua System an?

Die Patienten beschreiben während des Gipsabdrucks einen enge aber gleichmäßige Drucksituation auf der gesamten Stumpfoberfläche.

Sie haben Interesse an einer Symphonie-Aqua-Versorgung? 
Gerne nennen wir Ihnen einen Romedis-Certified Partnerbetrieb in Ihrer Nähe.

Kontakt

 

Downloads

Symphonie Aqua Line

Symphonie Aqua Line, Flyer
Download  (1,8 MB, PDF)

Symphonie Aqua Line

Symphonie Aqua Line, Booklet
Download  (5,5 MB, PDF)

Das sagen unsere Patienten

Wiedererlangte Bewegungsfreiheit nach 25 Jahren Amputation!

Lebensfreude pur – Wiedererlangte Bewegungsfreiheit nach 25 Jahren Amputation!

Markus K.

Testimonials

Impressum Datenschutz AGB Kontakt/Anfahrt